Feuer und Flamme fürs Gas-Cheminée

Harmonisch, optisch äusserst ansprechend und leicht zu reinigen. So beschreiben die Eigentümer dieses Neubaus die Räumlichkeiten ihres neuen Zuhauses nach Abschluss der Arbeiten von WASU. Realisiert wurden Plattenbeläge auf Böden, Treppen und in Badezimmern sowie ein Gas-Cheminée im Wohnzimmer. «Wir sind sehr zufrieden mit WASU als Handwerker – von der Auswahl im Showroom und der professionellen Beratung über das gute Preis-/Leistungsverhältnis bis hin zum Service», so die Auftraggeberin.

mehr

Plattenbeläge und Cheminées für 13 Häuser

Die Überbauung «six senses» beeindruckt durch hochwertige Materialien – unter anderem bei Plattenbelägen, die WASU realisierte.

mehr

Einbau Plattenbeläge und Cheminée

Durch eine einheitliche Bodengestaltung und ein modernes Cheminée entsteht ein Wohngefühl der besonderen Art.

mehr

Kompromisslose Qualität

An traumhafter Lage entstanden in den vergangenen Jahren 13 Villen und Villettas in der Überbauung «six senses» in Zuzwil. Helle, von Licht durchflutete Räume begeistern hier ebenso wie die Liebe zum Detail, die sich durch alle Elemente der Architektur zieht. Auch bei den Materialien für Plattenbeläge und Cheminées ist der Sinn für Hochwertigkeit deutlich spürbar. «Wir legten sehr viel Wert auf Design und kompromisslose Qualität», erklärt Architekt Albert Keller von der bk architektur GmbH. 

Plattenbeläge in Naturtönen

Der Fokus auf eine hohe Qualität war einer der Gründe, weswegen die WASU Baukeramik AG mit der Ausführung der Plattenbeläge in allen Gebäuden betraut wurde.«Die Arbeit mit WASU ist jeweils sehr angenehm», so Albert Keller. «Die Firma arbeitet auf hohem Niveau, von den angebotenen Belägen und Cheminées bis hin zur Ausführung und dem anschliessenden Service.» Im Rahmen des Projektes traf der Architekt eine Vorauswahl, die vor allem grosse Plattenbeläge in Naturtönen umfasste. In den meisten Villen und Vilettas in Küchen und Badezimmern Keramik-Plattenbeläge zum Einsatz. Spezielle Decor- und Designplatten wurden auch in anderen Räumen als Gestaltungselemente verbaut. «Bei dieser Überbauung brauchte es ein gutes Zusammenspiel zwischen den Handwerkern, Bauleiter und Architekten um die Arbeiten optimal auszuführen – das ist uns sehr gut gelungen», sagt Urban Alpiger, langjähriger Mitarbeiter von WASU. 

Wohlige Atmosphäre dank Cheminées

Auch einige besondere Highlights konnten bei diesem Projekt realisiert werden. So wurde die Duschmittelablage in die Platten eingelegt, was optisch reizvoll ist und eine einfachere Reinigung ermöglicht. Auf Kundenwunsch wurden bei insgesamt vier Gebäuden auch Cheminées realisiert. Auf drei Seiten verglast, verströmen sie eine wohlige Wohnatmosphäre und sorgen während kälterer Tage auch für zusätzliche Wärme. «Wir und die Eigentümer der Häuser sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis», sagt Albert Keller. «Gleichzeitig trendig und individuell, wirken die 13 Villen und Vilettas auch im Gesamtbild harmonisch und hochstehend.»

„«Gleichzeitig trendig und individuell, wirken die 13 Villen und Vilettas auch im Gesamtbild harmonisch und hochstehend.»“